Evangelisch werden

offene_gemeinde

Evangelisch werden – in die Evangelische Kirche eintreten, wie geht das?

Evangelisch wird man meistens dadurch, dass man in einer evangelischen Gemeinde getauft wurde.
In erster Linie werden in unserer Kirche Kinder getauft, natürlich besteht die Möglichkeit der Taufe auch für Erwachsene, die noch nicht getauft sind.
Die Taufe findet in unserer Pfarrgemeinde im Sonntagsgottesdienst statt.

Für getaufte Christinnen und Christen, die aus einer Kirche ausgetreten sind, gibt es die Möglichkeit, durch Eintritt evangelisch zu werden.

Was bedeutet „Evangelisch Sein“: www.evangelisch-sein.at

Unterlagen für den Eintritt:
Der originale Taufschein
Die Austrittsbestätigung ihrer letzten Religionszugehörigkeit, die Sie auf der Bezirkshauptmannschaft oder dem Magistrat erhalten.
Wenn es gewünscht wird, kann der Eintritt mit einem Segen im Sonntagsgottesdienst gefeiert werden.

Vor einer Taufe oder einem Eintritt laden wir herzlich ein zu einem persönlichen Gespräch mit dem Pfarrer. Dabei können inhaltliche und auch organisatorische Fragen zur Sprache kommen und beantwortet werden.

Sollten Sie Fragen zum Eintritt oder zu ähnlichen Belangen haben, wenden Sie sich bitte an unsere Pfarrkanzlei! (Kontakt)